Alle News

11.08.2017

Unser Steuerberater für Ihre Fälle. Mirko Päper

Nachdem wir lange selbst dort schon Mandant sind, freut es mich um so mehr, das sich nun die Gelegenheit ergibt,

10.01.2017

Noch näher am Mandanten – Wir ziehen zum 1.11. um!

Auf Grund der räumlichen Nähe zum Amtsgericht haben wir uns entschlossen, die Gelegenheit beim Schopfe zu packen, und mit der

11.01.2016

Reden ist silber – Schweigen ist …

… nicht verboten. Dies gilt auf jeden Fall im Strafverfahren. Nach §§ 136 Abs. 1 S. 2, 163a Abs. 3

10.31.2016

Kinder: Kostenposition oder Vermögenswert

In erster Linie sind Kinder fĂĽr ihre Eltern ein Quell der Freude. Das ist gut so. Und gilt selbst dann,

10.25.2016

1, 2, 3 – vorbei

Was sollte man als Arbeitnehmer tun, wenn man eine Kündigung erhält? Einen Anwalt aufsuchen!  Wann sollte man das tun? Sofort! 

12.02.2015

Schwanger ohne Sex – Samenspender Unterhaltspflichtig

In vergangenen Beiträgen hatte ich mich damit befasst ob ein Samenspender Unterhaltspflichtig für das Kind ist. Heute möchte ich das

12.01.2015

Schadensersatz Schönheitsreparaturen

Schadensersatz Schönheitsreparaturen. Wenn eine Schönheitsreparaturklausel unwirksam ist, dann schuldet der Mieter keine Schönheitsreparaturen. Sofern er dann diese Schönheitsreparaturen nicht vornimmt,

11.30.2015

Unterhaltspflicht Samenspender

Der Schwindel mit der erbrachten Gegenleistung Unterhaltspflicht Samenspender. In vergangenen Beiträgen hatte ich mich damit befasst, „Unterhaltspflicht des Samenspenders“ ob

11.30.2015

Fachanwalt fĂĽr Familienrecht

Fachanwalt fĂĽr Familienrecht – Kai Breuning Wir haben das Prinzip der Spezialisierung auf die jeweiligen Kernkompetenzen konsequent unserer Arbeit zugrunde gelegt.

11.29.2015

Einsichtnahme in Einkommensverhältnisse – Muss er das wirklich wissen

Einsichtnahme in Einkommensverhältnisse – Muss er das wirklich wissen. In einem normalen Zivilverfahren wird der Gegner zwar dem Grunde nach

11.27.2015

Feststellungsklage Unterhaltszahlung – Zum Kuckuck mit dem Kuckuckskind

Feststellungsklage Unterhaltszahlung – Zum Kuckuck mit dem Kuckuckskind. Das das Kind der Ehefrau nicht das Kind des Ehemannes ist, kommt

11.25.2015

Vaterschaftsanfechtungsklagen – Mutter ist, wer ein Kind gebärt

Vaterschaftsanfechtungsklagen – Mutter ist, wer ein Kind gebärt. Vaterschaftsfeststellungsklagen oder Vaterschaftsanfechtungsklagen sind für einen Familienrechtler beinahe alltäglich. Die Frage der Mutterschaft

1 2 3 16

Sie haben Fragen oder Anregungen zu diesem Thema? Dann mailen Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an post@kanzlei-breuning.de widerrufen.